Angebote

  • Unsere Leistungen
    • Menuvorschläge
      • Referenzen
        • Der Smoker
          • Über uns
            • Empfehlungen
              • Öffentliche Events
                • AGB

                • NEWS & Events


                  Liebe Kunden
                  Nach den Lockerungen des BAG, sind wir daran, unseren Betrieb wieder vollständig hochzufahren. Dies bedeutet, dass wir Reservationen bereits wieder entgegen nehmen können!
                  mehr Info

                  Trüelete, das Winzerfest in Twann
                  Zahlreichen Besuchern konnten wir unsere Köstlichkeiten aus dem Smoker anbieten. Neu auf der Karte war nebst dem Texas Rib Eye, unser Texas Pulled Beef, (15 Std im Smoker)! Das Highlight für Kenner war natürlich das Pulled Beef im Whisky-Dampf gegart...
                  mehr Info

 
  AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Leistungen
Texas Barbecue  verpflichtet sich, bei der Ausführung des Auftrags in sorgfältiger Weise und zeitgerecht vorzugehen. Bei der Auswahl von Speisen und Getränken legen wir Wert  auf eine einwandfreie und frische Qualität.

Offerten

Offerten sind grundsätzlich ohne anderslautende Vereinbarungen 1 Monat ab Ausstelldatum gültig.

Auftragsbestätigung
Ein Auftrag mit Texas Barbecue muss schriftlich erfolgen.
Erst mit der Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.
Allfällige, über die Auftragsbestätigung hinausgehende Leistungen werden separat verrechnet. Texas Barbecue kann aus zwingenden Gründen eine Auftragsbestätigung widerrufen

Geringfügige Änderungen
Texas Barbecue behält sich vor, die Leistungen in Absprache mit dem Kunden geringfügig zu ändern, verpflichtet sich aber zu einer gleichwertigen Auftragserledigung.

Infrastruktur von Lokalitäten und Gelände
Der Kunde ist verantwortlich, dass die Lokalitäten und das Gelände, wo die Catering-Dienstleistung von Texas Barbecue zu erfolgen hat, über eine Zufahrt, einen zugewiesenen Platz für die Infrastruktur, sowie Parkiermöglichkeit auf dem Gelände verfügt.

Teilnehmerzahl
Eine Änderung der Teilnehmerzahl für das Essen muss spätestens 10 Tage vor dem Anlass, wenn möglich schriftlich übermittelt werden.

Haftung 
Schadensersatzansprüche jedweder Art sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder dem Fehlen ausdrücklich zugesicherter Eigenschaften beruhen.

Verspätete Anlieferung, Verzögerungen
Die mit dem Kunden vereinbarten Liefer-und Service-Zeiten sind in jedem Fall als Richtzeiten vereinbart. Texas Barbecue übernimmt keine Haftung für verspätete Anlieferungen und Verzögerungen im Ablauf des Anlasses.

Annullierungskosten
Bei vollständiger Annullierung eines Anlasses werden 50 % der vereinbarten Kosten verrechnet, mindestens aber CHF 800.- Ab 10 Tage vor dem Anlass ist der gesamte Betrag fällig. 

Zahlungen
Ab einem Rechnungsbetrag über CHF 2000.- kann eine Vorauszahlung über 50% in Rechnung gestellt werden.
Die Rechnungen von Texas Barbecue sind in innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar.